Das Hospital Maria Magdalena im Gothaer Brühl

Es zählt zu den imposantesten Häusern Gothas: das barocke Gebäude Brühl 4. Im Volksmund wird es oft "Spittel" genannt und ist am 13. Juni Thema eines Bildvortrages im Gustav-Freytag-Treff in Gotha-Siebleben. Autor Günther Bauerfeind spricht ab 17 Uhr über die Geschichte und Gegenwart des Prachtbaus, über seine Architektur sowie die aktuelle Nutzung.

Tauchen Sie ein, in die Geschichte dieser wohl ältesten Wohlfahrtseinrichtung der Stadt Gotha.

Hospital
Wann: 13.06.2017, 17:00 Uhr
Wo: Gustav-Freytag- Treff, Clara-Zetkin- Str. 31a
Portalfiguren
Portalfiguren: Glaube und Liebe

Der Eintritt ist frei. Unter allen Anwesenden verlosen wir ein Exemplar der 2010 erschienenen Broschüre. Selbstverständlich können Sie diese Publikation auch erwerben und vom Autor signieren lassen.

Wir freuen uns, Sie in unseren Treffs begrüßen zu dürfen.

Jutta Michel und Monika Bernkopf